Gartenmöbel

Kohlebecken

Kohlebecken



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Mit Kohlenbecken ist der Behälter gemeint, in dem die Kohlen unterhalb des Grillrosts platziert sind. Dieses System ermöglicht es Ihnen natürlich, alle Kohlen zu sammeln und ist daher sicherer als das Einschalten eines Grills direkt auf dem Boden, ohne jegliche Art von Seitenschutz. Die Kohlenpfanne besteht aus Materialien, die die Wärmeabfuhr vermeiden, damit die Kohlen schneller brennen und der Grill bald warm wird. Je nach Größe kann die Kohlenpfanne eine unterschiedliche Menge Holzkohle oder Holz enthalten. Der Holzofen kann auch in einen Kamin oder neben ein klassisches Kochfeld eingesetzt werden. In diesem Fall müssen Sie auch Platz für die Schublade haben, in der die Asche gesammelt wird.

Material und Reinigung




Es kann aus Stahl oder Gusseisen hergestellt werden, die beide sehr widerstandsfähig sind. Das Gitter muss sehr häufig gereinigt werden, auch um Oxidation zu vermeiden. Holz garantiert auch Lebensmitteln einen bestimmten Geschmack, der je nach verwendeter Holzart auch unterschiedlich sein kann. In Bezug auf die Holzkohle gibt es verschiedene Modelle, deren Preis sich nach dem verwendeten Material und der Größe richtet. Gusseisen ist sicherlich das am weitesten verbreitete Material, auch weil es eine hervorragende Haltbarkeit garantiert. Es ist nicht immer ratsam, das Kohlebecken mit übermäßig aggressiven Reinigungsmitteln zu reinigen, die das Material zerstören könnten.

Vorsichtsmaßnahmen


Die Kohlenpfanne ist daher ein System, das Wärme zum Kochen von Geschirr abgeben kann, es gibt jedoch verschiedene Modelle. Das Kohlebecken, das vom Klassiker des Grills abweicht, könnte auch eine runde Form haben. Es ist eine kreisförmige Struktur, in der direkt die brennenden Kohlen untergebracht werden können, zum Beispiel aus dem Schornstein oder Holz; Es muss auf jeden Fall mit größter Vorsicht angewendet werden. Achtung, besonders wenn Kinder anwesend sind, da sie sich leicht verbrennen können, selbst wenn sie die äußere Struktur berühren. Dieses System kann zum Aufwärmen, aber auch zum Kochen von Speisen verwendet werden, indem ein Grill darauf platziert wird.

Bestimmungsgemäße Verwendung


Einige Versionen haben auch eine Struktur, die das Kohlebecken trägt, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann: Oft wird Schmiedeeisen verwendet, weil es dem Kohlebecken auch ein angenehmes ästhetisches Aussehen verleihen kann. Vom Boden angehoben ist es auch bequemer zu bedienen, außerdem trägt das äußere Abdeckmaterial zweifellos dazu bei, es optisch angenehmer zu machen. Mit zwei praktischen Griffen kann es vom Träger abgenommen und leichter bewegt werden.

Sonstige Vorsichtsmaßnahmen und Wartung


Wenn Sie das Kohlebecken benutzen, müssen Sie vor dem Entleeren der Asche sicherstellen, dass es vollständig kalt ist. Besser, wenn diese Operation am nächsten Tag durchgeführt wird. Gleiches gilt für die Grillpfanne, die nur gereinigt werden muss, wenn sichergestellt ist, dass die Kohlen vollständig gelöscht sind. Um die Asche zu entfernen, können Sie einen Lappen verwenden oder einen kleinen Besen und eine Mini-Schaufel kaufen, um sie leichter zu sammeln. Die Kohlenpfanne kann auch zum Warmhalten von Speisen verwendet werden, indem der Grill möglicherweise auf eine andere Höhe gebracht wird. Die Kohlenpfanne aus Gusseisen darf nicht unbedingt mit Wasser gereinigt werden, und die Kohlen dürfen nicht mit Wasser abgeschaltet werden, da sie auf diese Weise langfristig zum Durchstoßen neigen würden. Wenn die Pfanne aus Gusseisen richtig behandelt wird, erweist sie sich als unzerstörbar, sodass Ihr Grill wirklich sehr lange hält. In der Kohlenpfanne entsteht eine Verbrennung, die zwangsläufig eine offene Umgebung erfordert, in der sie eingesetzt werden kann.

Kohlenbecken gestern und heute


Heute ist die Kohlenpfanne sicherlich weniger bekannt als früher, als sie auch zum Heizen von Räumen verwendet wurde. Die Holzkohle verbreitet jedoch einen Geruch, der für manche unangenehm sein kann. Alternativ kann die Kohlenpfanne auch in einem Kamin verwendet werden, da es einen Kamin gibt, der dazu neigt, Rauch und alles andere zu "saugen".

Optimale Lage


Küchenkessel sind im Wesentlichen ähnlich, nur der Ort, an dem sie verwendet werden, ändert sich. Wenn es um eine gemauerte Küche geht, muss im Voraus festgelegt werden, wo die Kohlenpfanne eingesetzt werden soll, um eine angemessene Position zu gewährleisten. Eine spätere Platzierung ist nur möglich, wenn noch mehr Platz zur Verfügung steht. Wenn Sie sich über die Art der Kohlenbecken beraten lassen, die Sie in Bezug auf die Stelle kaufen möchten, an der sie eingesetzt werden, können Sie die beste Wahl treffen und eine Kohlenbecken haben, die mit Sicherheit eine lange Lebensdauer hat. Die Wartung der Grillpfanne muss gewissenhaft durchgeführt werden, da sie sonst, wenn sie einmal beschädigt ist, nicht mehr wiederhergestellt werden kann.

Barbecue: Kohlenbecken




Ein Wort, das wirklich unglaubliche Vorschläge hervorruft.
Wie die Wärme eines Kamins, eines romantischen Abendessens, eines Nachmittags mit Freunden in der Berghütte oder in dem Lieblingsbauernhof, in dem die Natur natürliche Lebensmittel anbietet.
All dies geschieht hauptsächlich, weil die Kohlenpfanne zur Zeit unserer Großmütter sehr verbreitet war und den Kamin ersetzte, wenn der Kamin nicht zu Hause war, und ihn ersetzte
Mit dem Begriff Braciere ist der Behälter bezeichnet, in dem sich der Brennstoff (üblicherweise Kohle) für die Glut befindet.
Aber die Kohlenpfanne ist zu einem allgemeinen Begriff geworden, der das Objekt und nicht seinen Inhalt identifiziert.
Wird noch in einigen Fällen zum Heizen des Hauses sowie zum Kochen von Speisen verwendet.