Ebenfalls

Arten von Mädesüß. Mädesüß auf dem Foto

Arten von Mädesüß. Mädesüß auf dem Foto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mädesüß ist große Knollenstaude, das auf persönlichen Grundstücken, in Gärten und Stadtparks an grasbewachsenen Rändern oder Blumenbeeten angebaut wird. Das Mädesüße blüht mit kleinen weißen oder cremefarbenen Blüten (Mädesüß auf dem Foto) in großen Blütenständen von Frühsommer bis Mitte September gesammelt. Alle Arten dieser Pflanze sind Honigpflanzen, und am Ende der Blüte bilden sich darauf viele Wurzelfrüchte.

Diese Pflanze hat einige Sorten und Arten, von denen die häufigste die gemeinsame Mädesüß ist, die auch als Erdnuss oder Mädesüß bekannt... Diese Sorte ist durch die Bildung von dichtem Dickicht und extrem schlechte Blüte gekennzeichnet, daher kommt sie selten in kultivierten Blumenbeeten und -gebieten vor und wächst hauptsächlich in verlassenen Parkgebieten. Nicht weniger verbreitet und Mädesüß (Mädesüß auf dem Foto), das im Gegensatz zur vorherigen Sorte ein recht angenehmes Aussehen hat. Die Blüten dieser Pflanzensorte haben eine hellgelbe Farbe und ein angenehmes Aroma, und die Stängel sind dicht belaubt mit federleichten dunkelgrünen Blättern.

Eine der schönsten Arten von Mädesüß ist die rote Venusta, die eine beeindruckende Größe hat (in der Regel etwa eineinhalb bis zwei Meter hoch) und im Spätsommer blüht kleine blassrosa Blüten, die in großen dichten Blütenständen gesammelt werden.


Schau das Video: Schattenstauden - Initialbepflanzung (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zayne

    Ich frage mich, ob es detaillierter wäre

  2. Stedeman

    absolut zufälliger Zufall

  3. Odam

    Was für ein Satz ... großartig, die ausgezeichnete Idee

  4. Yozshugore

    Bei mir eine ähnliche Situation. Es ist möglich zu diskutieren.

  5. Deortun

    Ich mag deine Beiträge



Eine Nachricht schreiben