Ebenfalls

Pflege der Zimmerchrysanthemen und ihre Merkmale

Pflege der Zimmerchrysanthemen und ihre Merkmale



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chrysanthemen sind sehr schöne und sehr helle Blüten, die sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch zu Hause wachsen können, die sogenannten Topfchrysanthemen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Züchter hier nicht aufhören und weiterhin neue Arten von Chrysanthemen züchten.

Wenn es dem Winter näher kommt, beginnen Chrysanthemen, ihre Besitzer mit Blütenständen zu erfreuen. Wenn wir mit anderen Pflanzen vergleichen, die exotisch sind, dann können wir über diese Blume sagen, dass sie nicht skurril ist.

Er braucht keine obligatorische Beleuchtung, Bodensäure. Es ist auch erwähnenswert, dass Chrysanthemen sehr resistent gegen Insekten (Schädlinge) sind. Schauen wir uns also an, wie man Topfchrysanthemen pflanzt, pflegt und pflanzt.

Inhalt:

  • Zucht von Topfchrysanthemen zu Hause
  • Was Sie über die Pflege von Topfchrysanthemen wissen müssen
  • Worauf Sie beim Kauf in einem Geschäft achten sollten

Zucht von Topfchrysanthemen zu Hause

Topfchrysanthemen vermehren sich durch Stecklinge, und dies ist sehr einfach zu tun. Wenn Sie es geschafft haben, einen Stiel zu wurzeln, können Sie ihn in eine Schachtel pflanzen, und bei richtiger Pflege kann die Chrysantheme bereits in wenigen Wochen blühen, und zwar nach neun bis zwölf.

Wenn die Büsche bereits gewachsen sind, können sie in mehreren Stücken kombiniert werden, um sie schön zu machen. Es sei jedoch daran erinnert, dass natürlich nicht mehr als 3 - 5 mehr möglich sind, aber nur, wenn die Größe des Behälters dies zulässt. Wenn Sie einen Topf zum Pflanzen gewählt haben, müssen Sie einen Durchmesser von 18 - 30 Zentimetern wählen.

Büsche sollten in einem Kreis im gleichen Abstand voneinander gepflanzt werden. Wenn Sie mehrere Chrysanthemenbüsche mit unterschiedlichen Blütenständen aus Stecklingen gekauft oder gezüchtet haben, können sie zusammen gepflanzt werden - sie sehen sowohl aus der Ferne als auch aus der Nähe sehr schön aus.

Was Sie über die Pflege von Topfchrysanthemen wissen müssen

Chrysanthemen bevorzugen einen kühlen Raum, deshalb mögen sie Spätsommer und Frühherbst, wenn die Temperatur bereits sinkt. Die Blüte erfolgt jedoch zu einem Zeitpunkt, an dem die Länge des Tages nicht mehr als acht Stunden beträgt und dies näher an der Wintersaison liegt.

Chrysantheme macht sich bei +18 gut, daher ist es am besten, den Topf nicht in die Nähe der Batterie zu stellen.

  • Wenn die Temperatur höher ist, können die Knospen austrocknen oder die Blätter können gelb werden.
  • Wenn die Pflanze ihre Blüte beendet hat, können Sie sie für den Winter an einen kalten Ort mit einer Temperatur von +3 stellen. Und im März müssen Sie es in ein neues Substrat verpflanzen.
  • Tut mir nicht leid für die Pflanze und schneide das Grün, dann wird deine Pflanze nicht länglich, sondern buschig.
  • Der Boden sollte vorzugsweise locker und fruchtbar sein. Dafür ist Gartenerde oder Humus gut geeignet.
  • Sobald die Stecklinge Wurzeln geschlagen haben, sollten sie sofort gefüttert werden. Vergessen Sie nicht, erwachsene Pflanzen zu füttern, insbesondere während der Zeit des schnellen Wachstums und der Blüte.
  • Sie sollten die Pflanze nicht übertrocknen, es sollte eine mäßige Bewässerung erfolgen, die die Wurzeln der Pflanze nicht übertrocknet.
  • Wenn Ihre Chrysantheme viele Blütenstände hat und Sie es kaum erwarten können, dass sie schneller blüht, müssen Sie einige Eierstöcke abschneiden, dann sind andere Blüten viel größer.

Worauf Sie beim Kauf in einem Geschäft achten sollten

Wenn Sie eine Chrysantheme in einem Geschäft kaufen, untersuchen Sie die Pflanze sorgfältig auf Krankheiten. Die Blätter der Pflanze sollten nicht austrocknen oder Punkte bilden.

Sobald Sie eine Pflanze gekauft haben, sollten Sie sie bei latenten Krankheiten in eine Quarantäne von 2 bis 3 Wochen stellen. Nachdem die Quarantäne beendet ist, kann die Chrysantheme in einen anderen Topf umgepflanzt und mit anderen Pflanzen zusammengesetzt werden.

Die heilenden Eigenschaften von Chrysanthemen

Es ist erwähnenswert, dass Chrysanthemen nicht nur Ihre Augen im Winter erfreuen, sondern auch für Sie von Vorteil sind. Mit Hilfe von Chrysanthemen können Sie:

  1. Spülen Sie den Mund mit Parodontitis. Dafür sollten Sie eine Tinktur machen, sie ist es, die Ihnen hilft, nicht nur ihre Entwicklung zu verhindern, sondern auch den Zustand zu verbessern.
  2. Topfchrysanthemen können antibakterielle Eigenschaften in die Luft abgeben, die sich günstig auf das Klima in Ihrer Wohnung auswirken können. Es ist auch sehr nützlich für Menschen mit Asthma oder anderen Atemwegserkrankungen.
  3. Chrysantheme reinigt die Luft wie Nadelbäume, aber es ist erwähnenswert, dass Chrysanthemen im Gegensatz zu Nadelbäumen trockene Luft und starke Staubigkeit in Stadtwohnungen viel leichter vertragen.

Es sind diese Eigenschaften, die die Topfchrysantheme von anderen Zimmerpflanzen unterscheiden.

Im Video unten können Sie sehen, wie man eine eingetopfte Chrysantheme richtig pflegt. Ich denke, sie ist sowohl für Anfänger als auch für diejenigen nützlich, die gerade eine solche Blume gekauft haben.

Wenn Sie sich also entscheiden, eine Chrysantheme im Topf zu Hause zu haben, wird es Sie sehr erfreuen. Besonders in der Zeit, in der es blühen wird.

Sie kann Ihre Fensterbank dekorieren und mit ihrer Vielfalt an Farben und Sorten sogar aufmuntern. Es ist sehr gut für Anfänger in der Indoor-Blumenzucht geeignet, da es keine komplexe Wartung benötigt. Viel Spaß beim Gartenbau!


Schau das Video: Geranien überwintern. Drei Versionen zum überwintern. So überwintere ich meine Geranien (August 2022).