Ebenfalls

Lobelia ampelnaya - ein blühender Ball für faule Gärtner

Lobelia ampelnaya - ein blühender Ball für faule Gärtner



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Möchten Sie eine schöne Pflanze erwerben, die Ihr persönliches Grundstück schmückt und gleichzeitig keine besondere Pflege erfordert? Dann wird die ampelöse Lobelie zu Ihrem besten Begleiter - die Pflanze ist nicht nur äußerst attraktiv, sondern auch äußerst unprätentiös.

Inhalt:

  • Lobelia - allgemeine Informationen
  • Anwendung in der traditionellen und offiziellen Medizin
  • Pflanzen, Pflege, interessante Fakten über die Pflanze

Lobelia - allgemeine Informationen

Lobelia (Lobelia) - krautige mehrjährige Pflanze aus der Familie der Glockenblüten mit üppiger und langer Blüte. Die Heimat von Lobelia ist Nordamerika (nach anderen Quellen südliches Afrika). Für gartenbauliche Zwecke wird es am häufigsten als einjährige Pflanze verwendet, seine ampelöse Form ist ideal für den Anbau in hängenden Korb- und Gartenvasen.

Das Aussehen der ampelösen Lobelien ist sehr charakteristisch - der Stiel ist eckig verzweigt, bis zu einem halben Meter hoch und hängt in einem rötlichen Farbton. Die Blätter sind klein, länglich, glänzend. Die Blüten sind klein, zweilippig blau, hellblau, selten lila, lila und weiß. Es gibt keine Sorten von Rot, Gelb und Orangetönen.

Anwendung in der traditionellen und offiziellen Medizin

Lobelia enthält eine große Menge an Alkaloiden, Lobeladin und Lobelanin sowie andere nützliche Komponenten. Wissenschaftler haben mehr als 40 Substanzen entdeckt, mit denen Sie entzündliche und virale Prozesse im Körper bewältigen können. Lobelia wird zur Behandlung der folgenden Krankheiten eingesetzt:

  • Akute Herzinsuffizienz
  • Bronchialasthma
  • Erstickung bei Neugeborenen
  • Drogenvergiftung
  • Solar, Hitzschlag

Darüber hinaus entfernen Lobelienpräparate Giftstoffe aus dem Körper und sind ein ausgezeichnetes Antioxidans. Die Verwendung der Pflanze zur Behandlung von Epilepsie wird derzeit erforscht.

In der Volksmedizin werden Alkoholtinkturen, Abkochungen und trocken zerkleinerte Teile (normalerweise Stängel und Blätter) von Lobelien verwendet. In der offiziellen Medizin wird das Medikament Lobesil verwendet, das den Kampf gegen die Nikotinsucht erleichtert.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Pflanze giftig ist. Der Verzehr in großen Dosen kann zu Atemlähmungen, Magenschmerzen und Erbrechen führen. Außerdem erhöht Lobelien den Blutdruck erheblich und sollte von Personen, die zu hohem Blutdruck oder zu plötzlichen Veränderungen neigen, mit Vorsicht angewendet werden.

Pflanzen, Pflege, interessante Fakten über die Pflanze

Beim Anbau von Lobelien sollte vor allem auf die Zusammensetzung des Bodens geachtet werden. Die Pflanze liebt lockere, nahrhafte Böden, die keinen frischen Humus oder Mist enthalten.

Es gibt 2 Pflanzmethoden - mit Hilfe von Sämlingen oder sofort an einen festen Ort:

  1. Alle, auch die kleinsten Behälter, Torftöpfe oder nur Papiertüten, sind geeignet, um Sämlinge zu zwingen. Sie können nur kleine Küvetten verwenden, aber es ist bequemer, zarte Sprossen aus separaten Behältern zu tauchen. Die Pflanzzeit für Setzlinge ist von Februar bis März. Die Samen sind nicht im Boden vergraben - sie sprießen im Licht, aber sie müssen mit Plastik oder Glas bedeckt sein. Die Temperatur sollte bei 20 ° C gehalten werden. Bewässerung nach Bedarf und nur mit einem Spray. Samen sprießen möglicherweise nicht lange - Sie müssen darauf vorbereitet sein. Wenn die Sämlinge stark genug sind, werden sie sorgfältig in Büsche oder Gruppen von Büschen aufgeteilt und an einem festen Ort gepflanzt. Wenn Sie vorhaben, auf offenem Boden zu landen, erfolgt der Tauchgang in zwei Schritten - zuerst eine Gruppe von Büschen in einem Topf und erst dann an den ausgewählten Ort, wenn sich der Boden gut erwärmt - nicht früher als im Juni.
  2. Es gibt einen einfacheren Weg, sozusagen "faul", aber einen hellen und mäßig warmen Raum zu benötigen - dies ist die Aussaat von Samen direkt in einen großen Behälter. Die Samen werden so gleichmäßig wie möglich über die Bodenoberfläche gesät, dann wird wie bei Sämlingen ein transparentes Abdeckmaterial verwendet. Nach dem Auflaufen gebildeter Büsche ist es notwendig, die Lobelien auszudünnen oder gleichmäßig zu pflanzen, so dass der Abstand zwischen den Gruppen von Büschen 10-15 cm beträgt.

In den frühen Wachstumsstadien sollte das Gießen nur aus einer Sprühflasche oder einer speziellen Birne für Bonsai erfolgen, auf keinen Fall jedoch mit einer Gießkanne. Junge Triebe sind immer noch sehr zerbrechlich und können durch Wasserstrahlen beschädigt werden. Für eine größere Buschigkeit sollten junge Pflanzen eingeklemmt werden, bevor die ersten Blüten erscheinen - etwa im Alter von 4 bis 5 Wochen. Wenn wie geplant lange Triebe erforderlich sind, lohnt sich das Kneifen nicht.

Die Pflanze ist photophil, aber junge Triebe vertragen keine Hitze. Wenn sie in Blumentöpfe und Körbe gepflanzt werden, sollten sie an Orten mit variablem Schatten oder in der Nähe der Nordwände platziert werden. Andererseits sind die Triebe bei Lichtmangel schwach und dünn, so dass in Bezug auf die Beleuchtung ein Kompromiss gefunden werden muss.

Eine blühende Pflanze benötigt viel Licht, regelmäßiges Gießen und Füttern. In der Dürre hört die Blüte auf. Top Dressing sollte regelmäßig durchgeführt werden, aber denken Sie daran, dass bei einer übermäßigen Menge an organischer Substanz im Boden die grüne Masse die Blüte unterdrücken kann und die Pflanze nicht so dekorativ ist.

Nach der ersten Blüte wird der Stiel fast bis zur Basis geschnitten, was das Wachstum von Seitentrieben und ein neues Stadium der Blüte verursacht. Erfahrene Gärtner blühen Lobelien bis zum Frost. Unter normalen Bedingungen beginnt die Blüte Mitte Juni und dauert bis August.

Nach der ersten Blüte können Sie einen Busch ausgraben und versuchen, ihn als Topfpflanze zu speichern. Dann wird er bis zum Neujahr mit der Blüte erfreut sein. Und im Frühjahr kann durch Teilen und Pflanzen eines Busches vermieden werden, mit Samen und Setzlingen herumzuspielen.

Unabhängig davon, ob Sie ein etablierter Gärtner oder ein Anfänger sind, ob Sie ein großes Grundstück oder nur eine Wohnung haben - versuchen Sie unbedingt, Lobelien auf einem Grundstück, einem Balkon oder einer Veranda zu pflanzen, und Sie werden diese charmante Pflanze lieben. Bewahren Sie es jedoch nicht an Orten auf, die für Kinder und Haustiere zugänglich sind - die Pflanze ist giftig!

Wachsende Lobelien aus Samen auf Video:


Schau das Video: GARTENRUNDGANG in meinem DekoideenReich. Gartengestaltung. Tipps und Dekoideen. Garten im Sommer (August 2022).