Ebenfalls

Ampel Petunie: Die Geheimnisse des Pflanzenanbaus

Ampel Petunie: Die Geheimnisse des Pflanzenanbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um eine gemütliche Atmosphäre im Haus zu schaffen, eine Terrasse und eine vertikale Gartenarbeit zu gestalten, verwenden viele Blumenzüchter Petunien.

Auf den Balkonen und Terrassen können Sie einen atemberaubenden Blick auf Petunien sehen - ampelös. Der Blütenstiel ist mit zahlreichen Blüten übersät.

Diese erstaunliche Pflanze kann mehrere Monate blühen.

Inhalt:

  • Petunia ampelnaya: beliebte Sorten
  • Technologie zum Züchten von Petunien aus Samen
  • Stecklinge als Fortpflanzungsmethode für Petunien

Petunia ampelnaya: beliebte Sorten

Es gibt viele Arten von Petunien, aber die häufigste ist die ampelöse Petunie. Diese Pflanze kann in 3 Gruppen eingeteilt werden.

Die erste Gruppe umfasst Petunien mit langen und starken Trieben. Ihre Länge beträgt 60-120 cm.

Die zweite Gruppe besteht aus Pflanzen, deren Stängel nach oben gerichtet und dann ausgebreitet sind. Die dritte Gruppe umfasst Petunien mit kurzen Peitschen.

Sie werden in Balkonboxen, großen Blumentöpfen oder hängenden Töpfen platziert. Unter den vielen Arten von ampelösen Petunien sind die häufigsten:

  1. Sorte "Ekaterina". Es ist ein Hybrid. Die Blüten der Pflanze haben eine seltene und ungewöhnliche Farbe: Sie kombinieren Schattierungen von Gelb, Orange und Rot. Die Größe der Blüten beträgt 5-6 cm Durchmesser.
  2. Sortieren Sie "Schneekönigin". Die Stängel sind mittellang. Zahlreiche weiße Blüten. Es hat ein zartes und angenehmes Aroma.
  3. Sorte "Black Velvet". Die Farbe ist ungewöhnlich: Die Blüten sind schwarz mit einem samtigen Farbton. Der dicht verzweigte Stamm erreicht eine Höhe von 35 cm.
  4. Sorte "Mashenka". Die Stängel erreichen eine Länge von ca. 80 cm. Die Blätter sind klein und abwechselnd angeordnet. Die Blüten sind hellrosa gefärbt und haben in der Mitte eine hellgelbe Ader.
  5. Svetlana Sorte. Es hat lange verzweigte Stängel. Die Blätter sind auch abwechselnd angeordnet. Die welligen, rosa gestreiften Blüten ähneln einem Trichter.
  6. Sorte "Explorer". Im Gegensatz zu anderen Arten kann es eine Höhe von bis zu 1,5 m erreichen. Große Pflanzenblumen können unterschiedliche Farben haben.
  7. Sorte "Neonrosen". Großblumige Sorte. Die Blüten sind dunkel lila. Es kann bis zu 35 cm hoch werden.

Durch die Kombination verschiedener Petunienarten können Sie ein wunderschönes Blumenarrangement erstellen.

Technologie zum Züchten von Petunien aus Samen

Es ist notwendig, hochwertiges Pflanzenmaterial zu wählen, das von ausländischen Herstellern geliefert wird.

In den GUS-Ländern werden keine Pflanzensorten und Hybriden erzeugt. Die Aussaat von Petuniensamen ist im Frühjahr wünschenswert.

Es hängt alles von der Art der Pflanze ab. Kleinblütige Sorten blühen nach der Aussaat in 2,5 Monaten und großblumige nach 3 Monaten.

Der Boden für die Aussaat sollte locker und nahrhaft sowie gut angefeuchtet sein. Vor der Aussaat müssen die Samen in einer Kaliumpermanganatlösung eingeweicht werden.

Video zur Ausbreitung ampelöser Petunien:

Der Sämlingsbehälter sollte Löcher im Boden haben, damit sich kein überschüssiges Wasser im Boden ansammelt.

Um eine künstliche Drainage zu erzeugen, legen Sie eine Schicht aus expandiertem Ton oder Kieselsteinen auf den Boden des Behälters. Die Drainageschicht sollte ca. 2 cm dick sein.

Streuen Sie die Samen vorsichtig über die Oberfläche und bedecken Sie sie dann mit Plastikfolie.

Sie müssen die Samen nicht mit Erde bedecken. Licht aktiviert und stimuliert das Pflanzenwachstum. Für eine erfolgreiche Samenkeimung sollte die Raumtemperatur zwischen 22 und 24 Grad liegen.

Einmal am Tag muss der Film einige Minuten lang leicht geöffnet werden, damit Sauerstoff fließen kann.

Die ersten Aufnahmen erscheinen in einer Woche. Sie müssen täglich gesprüht werden. Nachdem die Samen gekeimt haben, sollte die Temperatur gesenkt werden.

Sobald die ersten Blätter erschienen sind, können die Sämlinge in Töpfe gelegt werden. Das Kneifen der Sämlinge muss nach dem Auftreten von 4-5 Blättern und dann nach dem Einpflanzen in den Boden erfolgen.

Die Luftfeuchtigkeit spielt beim Anbau von Sämlingen eine große Rolle. Junge Pflanzen mit trockenem Boden können sterben und bei übermäßig feuchtem Boden können sie von einer Pilzkrankheit betroffen sein - einem schwarzen Bein. Das Gießen von Petunien ist in Maßen und rechtzeitig erforderlich.

Sämlinge entwickeln sich über mehrere Wochen langsam. Zu diesem Zeitpunkt baut die Petunie das Wurzelsystem auf. Allmählich wird das Wachstum aktiviert.

Damit die Pflanze in der persönlichen Handlung gut Fuß fassen kann, muss sie gepflegt werden. Junge Sämlinge sollten einmal im Monat mit speziellen komplexen Düngemitteln gefüttert werden.

Stecklinge zur Züchtung von Petunien

Petunien können nicht nur durch Samen, sondern auch durch Stecklinge vermehrt und gezüchtet werden. Dieses Verfahren wird am besten von Februar bis Mai durchgeführt.

Schneiden Sie die Stecklinge oben auf der Petunie schräg von einer gesunden Pflanze ab. Ein Trieb sollte mehrere Blätter enthalten. Lassen Sie nur die oberen Blätter auf den geschnittenen Stecklingen.

Das Pflanzen muss unmittelbar nach dem Schneiden der Triebe erfolgen. Der Abstand zwischen den einzelnen Stecklingen sollte mindestens 2 cm betragen.

Gießen Sie dann Wasser über die Stecklinge, stellen Sie sie in einen warmen Raum mit einer Temperatur von 21 bis 24 Grad und bedecken Sie sie mit Folie.

Petunia ist eine lichtliebende Pflanze, daher sollte sie im Licht wachsen. Nach 7-10 Tagen wurzeln die Stecklinge.

Sobald sich die Wurzeln der Petunie verzweigen, kann die Pflanze in einen separaten Behälter umgepflanzt werden.

Jede Anbaumethode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Im Gegensatz zum Pflanzen von Samen beginnt die Blüte, wenn Petunien durch Stecklinge vermehrt werden, in 25-35 Tagen.

Bei richtiger Kultivierung und Pflege blühen und genießen ampelöse Petunien bis zum Ende des Sommers reichlich.


Schau das Video: Petunien Pflege - Alles zu Standort, Gießen, Düngen, Vermehren (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Momuso

    Ich gratuliere der hervorragenden Botschaft



Eine Nachricht schreiben