Ebenfalls

Wachsende Gartenblaubeeren: Platz wählen, pflanzen, pflegen und gießen

Wachsende Gartenblaubeeren: Platz wählen, pflanzen, pflegen und gießen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In freier Wildbahn sind mehrere Unterarten der Beere verbreitet, die üblicherweise als Blaubeeren bezeichnet werden. Außerdem wird sie häufig mit ihren nächsten Verwandten, den Blaubeeren, verwechselt.

Versuchen wir herauszufinden, was zu Gartenblaubeeren gehört und wie man sie auf einem persönlichen Grundstück anbaut.

Inhalt:

  • Beschreibung der Gartenblaubeere
  • Gartenblaubeeren pflanzen
  • Pflege für Gartenblaubeersträucher

Beschreibung der Gartenblaubeere

Verschiedene Arten von Blaubeeren wachsen unter natürlichen Bedingungen. Am häufigsten und bekanntesten sind Blaubeeren und Blaubeeren. Die Blaubeere ist ein laubabwerfender, niedrig wachsender Strauch, der auf der Nordhalbkugel des eurasischen Kontinents sowie in Nordamerika von Kalifornien bis Alaska verbreitet ist. Wächst am liebsten an feuchten Orten. Hat viele russische Namen:

  • Gonobel
  • Wasserhaus
  • Taube
  • täuschen
  • Gonoboy

Highbush Blaubeeren oder Corymbus wurden ursprünglich in Nordamerika angebaut, später entstanden kultivierte Gartensorten von Blaubeeren. Auf Russisch erhielt die Beere auch mehrere Namen:

  • Schild Blaubeere
  • Scutellic Beere
  • Amerikanische Blaubeere
  • Scutellum Vaccinium
  • Baum Blaubeere

Derzeit werden hohe Blaubeeren nicht nur in Industriegärten in Amerika, Australien und Europa weit verbreitet angebaut, sondern werden auch im Amateurgarten immer beliebter. Die Nachfrage nach Gartenblaubeeren erklärt sich aus dem Geschmack und den technologischen Eigenschaften der Beeren. In den USA sind mehr als 10.000 Hektar für Gartenblaubeeren vorgesehen. Die Geschichte des Beerenanbaus im Kulturgarten Amerikas reicht über 100 Jahre zurück.

Die hohe Blaubeere ist ein Laubstrauch, der eine Höhe von 2 bis 4 Metern erreicht. Blumen erscheinen Ende Mai, sie werden in Blütenständen gesammelt, Schilde von 15-20 Stück. Beeren sind schwarz mit einer bläulichen Blüte. Die Ernte beginnt Mitte Juli.

Aus einem Busch können Sie bis zu 4-5 kg ​​Beeren sammeln. Eine erhebliche Unannehmlichkeit ist das nicht gleichzeitige Erreichen der Reife. Daher kann das Pflücken von Beeren aus einem Busch drei Wochen dauern.

Das Sortiment an Gartenblaubeeren wird jährlich mit neuen Sorten und Hybriden aufgefüllt. Sie können in hohe Blaubeeren und halbhohe Blaubeeren unterteilt werden. Für den Amateurgartenbau sind Sorten und Hybriden von halbhohen Sorten dieser Kultur vorzuziehen. Für Regionen mit strengen Wintern ist es optimal, halbhohe Sorten anzubauen, die Frösten bis zu -40 Grad standhalten:

  • Norden
  • Norcantree
  • Northblue

Sie können auch empfehlen, Gartenblaubeersorten mit unterschiedlichen Reifezeiten zu kultivieren. Frühreife und Sorten:

  • Weymouth
  • Erliblu
  • Juni
  • Bluetta
  • Zwischensaison-Sorten:
  • Bluecrop
  • Blue Ray
  • Berkeley

Späte Sorten:

  • Dixie
  • Covill
  • Herbet
  • Jersey
  • Elliot

Um eine Ernte von Gartenblaubeeren zu erhalten, müssen beim Pflanzen mehrere verbindliche Regeln und Bedingungen eingehalten werden.

Gartenblaubeeren pflanzen

Sitzplatzauswahl

Es ist notwendig, Gartenblaubeerbüsche an einem gut beleuchteten, sonnigen Ort auf dem Gelände zu platzieren. In Ausnahmefällen ist ein leichter Halbschatten zulässig. Die Pflanze toleriert das enge Auftreten von Grundwasser nicht. Daher sind die Orte, an denen sie sich in einem Abstand von weniger als einem Meter von der Oberfläche befinden, für diese Kultur nicht geeignet. Es wurde festgestellt, dass die Beeren an gut beleuchteten Orten einen süßeren Geschmack haben als die im Schatten angebauten.

Die Erde

Der beste Boden für Blaubeeren sind lose torfige oder sandige Böden mit einer sauren und leicht sauren Reaktion. Geeignet ist auch Lehmboden mit guter Drainage. Vor dem Pflanzen wird ein komplexer Mineraldünger in den Boden eingebracht und gut mit organischen Gemischen überwiegend pflanzlichen Ursprungs gefüllt. Die Seite wird ausgegraben. Für Frühlingsbepflanzungen ist es besser, dies im Herbst zu tun.

Pflanzenmaterial

Zum Pflanzen im Garten können Sie fertige Setzlinge von vertrauenswürdigen Herstellern kaufen. Da Blaubeerwurzeln empfindlich gegen Austrocknen sind, sollten Sie keinen Busch mit offenem Wurzelsystem nehmen. Wenn der Standort bereits ein oder zwei Sortenbüsche hat, können Sie zusätzliche Pflanzen zum Pflanzen wie folgt erhalten:

  • den Busch teilen
  • Schichtung
  • bewurzelte Stecklinge

Landung

Gartenblaubeeren werden am besten im Frühjahr gepflanzt, nachdem der Boden vollständig aufgetaut ist. Der Abstand zwischen den Büschen beträgt 1,5 m bis 2 m. Reihenabstand mindestens 1 Meter breit. Halbhohe Sorten können etwas dicker gepflanzt werden. Die Größe der Pflanzgrube beträgt ca. 50 x 50 cm. Ihr Boden ist bedeckt:

  • belaubter Boden
  • Kompost
  • Sägespäne
  • Rindenmulch

Legen Sie den Sämling in das Loch, verteilen Sie die Wurzeln und bedecken Sie sie mit Erde. Den Busch gut gießen, den Stammkreis mit Torf, Rinde und Sägemehl mulchen. Es ist wichtig, einen Blaubeerbusch zu pflanzen, damit der Wurzelkragen nach dem Gießen und dem Absinken des Bodens 5 bis 10 cm tief im Boden liegt. Im Allgemeinen sind Blaubeerbüsche recht unprätentiös und langlebig, erfordern jedoch etwas Pflege.

Pflege für Gartenblaubeersträucher

Bewässerung

Gartenblaubeeren reagieren sehr gut auf reichlich Wasser. Im ersten Jahr nach dem Pflanzen müssen die Büsche ziemlich oft gewässert werden, um auch nur das geringste Austrocknen des Bodens zu verhindern, bevor die Sämlinge Wurzeln schlagen. Bei trockenem Wetter ist es in den ersten Wochen besser, Blaubeeren jeden zweiten Tag mit zusätzlichem Sprühen mit kaltem Wasser zu gießen. Bei feuchterem Wetter reicht eine Bewässerung alle drei Tage aus.

Für erwachsene Büsche ist das Gießen in der zweiten Sommerhälfte beim Legen von Blütenknospen, von denen die zukünftige Ernte abhängt, sehr wichtig. Unabhängig davon, wie positiv die Pflanze auf reichliches Gießen reagiert, ist eine Stagnation des Wassers für sie kontraindiziert. Es ist ratsam, den Boden vor dem Gießen zu lockern und nach dem Gießen zu mulchen.

Top Dressing

Wenn vor dem Pflanzen der Bereich, in dem die Gartenblaubeere gepflanzt wurde, gedüngt und ausgegraben wurde, muss der Sämling im ersten Sommer nicht gefüttert werden. Im nächsten Jahr wird ein junger Busch mit einer komplexen Mineralmischung in einer Menge von 20 Gramm gedüngt. Sie benötigen außerdem 5 kg organischen Dünger, vorzugsweise Gemüsekompost oder Torf.

Für einen Busch, der 3-4 Jahre alt ist, steigt die Menge an Mineraldünger auf 100 Gramm, und eine organische Mischung benötigt mindestens 10-15 kg pro Busch. Für einen erwachsenen Fruchtbusch im Frühsommer ist eine Mischung aus Kali- und Phosphordünger erforderlich. Nehmen Sie die ersten 90-100 Gramm, die zweiten 120 Gramm. Am Ende des Sommers ist es besser, 80 Gramm Ammoniumnitrat zuzugeben.

Bio-Produkte benötigen bis zu 15 kg pro Pflanze. Reduzierung der alkalischen Reaktion des Bodens um einen Quadratmeter. Meter 10 Gramm gemahlenen Schwefel hinzufügen. Nur ein wohlgeformter Busch von Gartenblaubeeren wird reichlich Früchte tragen.

Formativer Schnitt

Im ersten Jahr nach dem Pflanzen muss der Blaubeerbusch nicht geschnitten werden. Im nächsten Jahr werden alle gebrochenen und beschädigten Teile des Busches und der Äste mit Anzeichen von Fäulnis und Krankheit abgeschnitten. Das Beschneiden ist rein hygienisch. In den nächsten zwei bis drei Jahren werden Triebe beschnitten, die den Busch verdicken und kein gutes jährliches Wachstum ergeben.

An der Pflanze verbleiben 6 bis 8 starke Fruchttriebe. Der Schnitt erfolgt im zeitigen Frühjahr vor dem Einsetzen des Saftflusses oder im Spätherbst vor dem Einsetzen des Winters. Bei richtiger Pflege können Gartenblaubeeren mehr als 30 Jahre lang an einem Ort Früchte tragen.

Video, wie man Gartenblaubeeren richtig pflanzt:


Schau das Video: Heidelbeeren im eigenen Garten anbauen - Der Grüne Tipp kompakt (August 2022).