Ebenfalls

Lizikhiton Kamchatsky: Merkmale der Kultivierung

Lizikhiton Kamchatsky: Merkmale der Kultivierung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lizichiton ist eine in Nordamerika beheimatete Zierpflanze. Lizichiton passt ursprünglich in die Landschaftsgestaltung und passt gut zu anderen Pflanzen.

Inhalt:

  • Beschreibung von Lizikhiton Kamchatsky
  • Wachsende Regeln und Pflegeempfehlungen
  • Anwendung von Lizichiton

Beschreibung von Lizikhiton Kamchatsky

Lysichiton gehört zur Familie der Aroiden. Es gibt 2 Arten von Pflanzen: Kamtschatka-Lysichiton und amerikanisches Lysichitum. Hauptsächlich wird die erste Art in Russland angebaut. Lysichiton Kamtschatka wächst an sumpfigen Orten. Sie können das Werk in Kamtschatka, Sachalin, Kurilen usw. treffen.

Es ist ein mehrjähriges Kraut mit einem dicken und kurzen Rhizom. Die Blüten von Lysichiton ähneln Calla-Lilien, die gleich groß und schneeweiß sind. Die Blüte beginnt im späten Frühling und dauert fast den ganzen Sommer. Der Stiel fällt ab und trocknet nach der Blüte aus. Die Blüten sind klein und werden in einem Ohr gesammelt, dessen Länge 13 cm nicht überschreitet und dessen Breite 3-4 cm beträgt. An ihrer Stelle bilden sich Früchte. Die Samenreife wird am Ende des Sommers beobachtet.

Große Blätter werden in einer Basalrosette gesammelt und wachsen nach Blütenständen nach. In der Länge kann die Platte 25-50 cm und in der Breite bis zu 30 cm erreichen. Die Farbe der Blätter ist hellgrün, oval-elliptisch und verjüngt sich nach unten. Lizichiton wird wegen seines unangenehmen Aromas nicht für Blumensträuße verwendet.
Die Pflanze ist winterhart und kann daher in jeder Region Russlands angebaut werden.

Wachsende Regeln

Lysichiton kann lange an einem Ort wachsen. Der Standort für die Anlage muss im Voraus und sorgfältig ausgewählt werden. Es wird empfohlen, an schattigen und halbschattigen Orten an den Ufern von Gewässern zu pflanzen. Bei der Landschaftsgestaltung wird die Pflanze entlang künstlicher Stauseen gepflanzt und um 5 cm vertieft. Wenn sich kein Stausee in der Nähe befindet, kann die Pflanze bei richtiger Pflege und regelmäßiger Befeuchtung des Bodens auch gut wachsen.

Der Boden für Lysichiton sollte fruchtbar und torfig gewählt werden. Die Pflanze vermehrt sich durch Samen. Nach der Aussaat der Samen beginnt die Blüte erst nach 4-5 Jahren. Die Aussaat erfolgt im Herbst. Tabletts werden für Container verwendet. Sämlinge müssen regelmäßig gewässert werden.

Nach der Aussaat werden die Schalen in einen Raum gestellt, in dem die Temperatur 15 Grad nicht überschreitet. Mit dem Auftreten von Sprossen wird ein Pickel in getrennten Behältern ausgeführt und in Wasser getaucht. Das Pflanzen auf offenem Boden erfolgt nach Frost im Frühjahr. Es sei daran erinnert, dass junge Pflanzen am häufigsten von Schnecken befallen werden.

Diese Schädlinge hinterlassen Schleim, der zum Verfall der Pflanzen führt. Außerdem essen sie Laub.

Sie können Essig verwenden, um Schnecken loszuwerden. 50 ml 9% igen Essig in 10 Litern Wasser verdünnen und die Risse, in denen sich die Schädlinge verstecken, damit behandeln. Schnecken können den Geruch von Salbei, Majoran und Senf nicht ertragen. Diese Pflanzen können neben Lysichiton gepflanzt werden, dann erscheinen keine Schnecken mehr.

In den ersten Jahren wächst die Pflanze langsam. Die Geschwindigkeit der Pflanzenentwicklung hängt auch von der Pflege des Lysichitons ab. Die Pflanze muss regelmäßig gewässert werden und der Boden darf nicht austrocknen. Den ganzen Sommer über muss Lysichiton gefüttert werden. Zu diesem Zweck werden fermentierte Kräuter und daraus hergestellte Infusionen verwendet. In seinen Eigenschaften ist es fruchtbarem Schlick nicht unterlegen.

Die Pflanze sollte erst in jungen Jahren transplantiert werden. Es ist unerwünscht, eine erwachsene Pflanze zu teilen und zu transplantieren, da Lysichiton diese Verfahren sehr schlecht verträgt.

Anwendung von Lizichiton

Die Pflanze gilt als giftig, insbesondere die Blüten und das Rhizom. Diese Teile enthalten Alkaloide, Saponin-ähnliche Substanzen, Glykoside. Gekochte Spitzen werden für Schweine verwendet. Die in der Pflanze enthaltenen giftigen Substanzen zersetzen sich nach der Heißverarbeitung. In der Antike wurde das Rhizom der Pflanze gekocht und getrocknet. Vor dem Backen von Brot wurde es zu Mehl gegeben.

In der Volksmedizin wird hauptsächlich das Rhizom von Lysichiton verwendet. Eine Infusion auf Basis von Kamtschatka-Lysichiton wird für Schlangenbisse verwendet. Infusionen der Wurzel der Pflanze werden bei Geschwüren, Furunkeln und Verbrennungen zur schnellen Heilung eingesetzt. Eine Abkochung der Lysichitonwurzel wird verwendet, um das Blut zu reinigen. Die Blätter der Pflanze können zur Herstellung verschiedener Körbe und zum Verpacken von Lebensmitteln verwendet werden. Dank der großen Form der Blätter ist es möglich, die Grasbedeckung nahe beieinander zu wachsen.

Eine andere Art der Aroid-Familie, Lysichitone American, enthält Calciumoxalatkristalle. Wenn die Pflanze ohne Behandlung verzehrt wird, führt dies zu einer Reizung der Mundschleimhaut sowie des Magens. Bevor Sie Pflanzen für medizinische Zwecke verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Lysichiton ist eine der Pflanzen, die das Wetter vorhersagen. Wenn die weiße Decke abweicht, regnet es und wenn sie sich neben dem Blütenstand befindet, können Sie auf sonniges Wetter warten.

Video über die Sorten von Lizichiton:


Schau das Video: 360 Kamchatka Volcano Eruption. National Geographic (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Giannes

    Darin ist etwas.Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, desto einfacher, desto besser ...

  2. Winefrith

    Viele sind empört darüber, dass Russen zu oft Schimpfwörter verwenden. Nein, es sind die Amerikaner, die schwören, und wir SPRECHEN MIT ihnen. Ein gut fixierter Patient braucht keine Anästhesie. Alle Menschen werden in zwei Kategorien eingeteilt:

  3. Teryl

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und eine gute Idee, da stimme ich dir zu.

  4. Gasar

    Bravo, welche geeigneten Worte ..., die brillante Idee

  5. Barthram

    eine schlechte Idee



Eine Nachricht schreiben