Ebenfalls

Diy Tropfbewässerungsgerät: Beschreibung und Vorteile des Systems

Diy Tropfbewässerungsgerät: Beschreibung und Vorteile des Systems


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gemüsepflanzen benötigen für ein gutes Wachstum nicht nur Wärme, sondern auch Wasser. Es kann eine automatische Tropfbewässerung erstellt werden. Es ist ein rationaler Weg, Pflanzen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Inhalt:

  • Tropfbewässerung: Was ist das?
  • Vorteile der Tropfbewässerung
  • Materialien und Werkzeuge für die Arbeit
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Gerät: Grundlegende Schritte
  • Bewässerung mit Plastikflaschen

Tropfbewässerung: Was ist das?

Die Tropfbewässerung kann für eine Vielzahl von Pflanzen verwendet werden, die im Freien in einem Gewächshaus wachsen. Wasser kann aus einem Brunnen mit einer Pumpe, aus einem Wasserversorgungssystem oder aus einem Fass kommen. Die Wasserversorgung kann unter dem Einfluss der Schwerkraft oder erzwungen erfolgen. Im ersten Fall kommt die Flüssigkeit nach dem Schwerkraftgesetz aus dem Tank.

Dann muss sich das Gerät an einem Hang befinden. Im zweiten Fall wird Wasser von einer an den Brunnen angeschlossenen Pumpe zugeführt.

Um den erforderlichen Druck im Schwerkraftsystem zu erzeugen, muss sich der Tank in einer Höhe von mindestens 2 Metern befinden. Wasser fließt durch Rohre und deren Abzweigungen. Ein Tropfband läuft von ihnen entlang der Pflanzenreihen. Infolgedessen wird das Wasser auf die erforderliche Fläche verteilt. Die Wasserversorgung kann zu einem genau festgelegten Zeitpunkt angepasst werden, auch wenn sich keine Eigentümer auf dem Gelände befinden.

Vorteile der Tropfbewässerung

Das Tropfbewässerungssystem löst nicht nur das Problem der Feuchtigkeitsversorgung der Pflanzen, sondern spart auch Zeit für den Eigentümer. Die Hauptvorteile dieser Art der Bewässerung von Pflanzen:

  • Wasser muss nicht erwärmt werden
  • Gleichmäßigkeit der Bewässerung
  • Möglichkeit, Wasser zu sparen
  • Reduzierung des Auftretens von Unkraut
  • Regulierung der Wasserversorgung
  • Die Möglichkeit, mehrere Bewässerungsmodi zu verwenden
  • Mehrere Aktivitäten können kombiniert werden
  • Verwendung von Salzwasser

Bei dieser Bewässerungsmethode wird den Wurzeln der Pflanze niemals Feuchtigkeit fehlen. Das System regelt die Stärke und das Volumen der Wasserversorgung. Außerdem bildet sich auf der Oberfläche keine harte Kruste und es kommt zu keiner Erosion der fruchtbaren Schicht, was häufig bei manueller Bewässerung beobachtet wird. Sie müssen keine Angst haben, dass Feuchtigkeit auf die Blätter gelangt.

Wasser fließt direkt unter der Wurzel. Zusammen mit der Bewässerung werden Gemüsepflanzen gefüttert. Gleichzeitig können Sie die Dosierung von Mineraldüngern genau einstellen. Darüber hinaus sorgt die Tropfbewässerung für einen ausgewogenen Luft-Wasser-Haushalt. Dies bedeutet, dass die Luft im Boden zurückgehalten wird, was über die Oberflächenbewässerungsmethode nicht gesagt werden kann.

Diese Methode kann auf jedem Boden angewendet werden, auch wenn er stark verdichtet ist und nur eine geringe Wasserdurchdringungsrate aufweist. Windiges Wetter beeinträchtigt nicht die Qualitätsverteilung des Wassers an den Wurzeln der Pflanzen. Ein fertiges Tropfbewässerungssystem ist nicht billig, aber Sie können es selbst herstellen, wenn Sie über die technischen Fähigkeiten verfügen.

Materialien und Werkzeuge für die Arbeit

Bevor Sie mit der Installation des Systems beginnen, müssen Sie relativ zu Ihrer Site entwerfen. Wenn der Vorortbereich klein ist, sollte der Abstand zwischen den Tropfern auf dem Tropfband 25-35 cm betragen. Die Länge des Bandes und das Fassungsvermögen des Tanks müssen korrekt berechnet werden. Nur in diesem Fall kann das optimale Bewässerungssystem erreicht werden.

Um das Volumen des Tanks zu berechnen, sollten Sie das Gebiet des Territoriums nehmen. Pro Quadratmeter werden etwa 30 Liter Wasser benötigt. Wenn das Grundstück 25 m2 groß ist, sollte das Tankvolumen 700 Liter betragen. Um das Tropfbewässerungssystem zu installieren, müssen Sie die folgenden Materialien vorbereiten:

  • Tank oder Pumpe
  • Druckverminderer
  • Ventil und Kugelhahn
  • Filter zur Reinigung
  • Adapter
  • Kunststoffrohre mit einem Querschnitt von 16-20 mm
  • Kräne
  • Tropfband und Adapter darauf
  • Tees
  • Stecker
  • Minikrane

Es ist besser, starre Kunststoffrohre für die Wasserversorgung zu verwenden, und flexible Schläuche eignen sich besser für die Verteilung in Betten. Von den Werkzeugen zur Installation eines Tropfbewässerungssystems benötigen Sie:

  • Zange
  • Roulette
  • Einstellbare Schraubenschlüssel
  • Schaufel
  • Schere
  • Perforator
  • Locher
  • Rohrschneider
  • Puncher

Nachdem Sie alle erforderlichen Materialien gekauft haben, können Sie mit der Herstellung des Systems beginnen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Gerät: Grundlegende Schritte

Auf dem Diagramm müssen der Ort, an dem sich der Wassertank befindet, sowie der Hauptschlauch markiert werden. Es ist notwendig, die Länge der Beete und den Abstand zwischen den Gemüsepflanzen zu messen. Dies ist notwendig, um die Länge des Schlauchs und den Spalt zwischen den Tropfern korrekt zu berechnen. Nachdem alle Berechnungen durchgeführt wurden, können Sie direkt mit der Installation fortfahren.

Die Hauptphasen der Erstellung eines Tropfsystems

Stellen Sie den Behälter in einer Höhe von 1,5 bis 2 Metern auf. Bohren Sie gemäß Zeichnung in einem bestimmten Abstand Löcher in den Schlauch. Zunächst müssen Sie Markierungen zum Anbringen von Tropfbändern anbringen. Befestigen Sie anschließend mit Hilfe von Starteranschlüssen Tropfbänder am Rohr. Der Durchmesser der Löcher muss so groß sein, dass die Dichtungen an ihren Platz gedrückt werden.

Dann wird der Startstecker in die Dichtung eingeführt. Es kommt mit einem Wasserhahn. Schließen Sie den Hauptschlauch an die Trommel an. Damit das Wasser gereinigt werden kann, müssen Sie einen Filter zwischen dem Rohr und dem Tank installieren. Tropfbänder werden entlang der Betten geführt. Schließen Sie ein Ende mit einem Stopfen und verbinden Sie das andere mit dem Hauptrohr.

Schneiden Sie das Zufuhrrohr direkt über dem Boden des Zylinders ab. Dies geschieht, um zu verhindern, dass Schmutz in das System eindringt und sich auf dem Boden absetzt. Während der Wasserversorgung kann sich der Schlauch zur Seite bewegen. Um dies zu verhindern, werden die Bewässerungsschläuche mit Heftklammern gesichert. Füllen Sie im letzten Schritt den Behälter mit Wasser und schalten Sie das System ein. Wenn Sie mehrere Betten bewässern möchten, müssen Sie die T-Stücke anschließen. Auf diese Weise werden mehrere Versorgungsleitungen zu einem gemeinsamen System verbunden.

Bewässerung mit Plastikflaschen

Die Tropfbewässerung kann aus Plastikflaschen erfolgen. Diese Methode ist praktisch, wenn die Eigentümer regelmäßig zu ihrem Sommerhaus kommen. Die gleichmäßige Bewässerung erfolgt innerhalb von 2-4 Tagen.

Installation der Tropfbewässerung mit Flaschen:

  1. Schneiden Sie den Boden des Behälters ab und bohren Sie auf beiden Seiten mehrere Löcher.
  2. Als nächstes begraben Sie eine Flasche zwischen zwei Büschen von Pflanzen. In diesem Fall sollte sich die Unterseite oben befinden.
  3. Gießen Sie Wasser in den Behälter. Feuchtigkeit sickert durch die Löcher.
  4. Wenn der Boden nass wird, sind die Löcher verstopft. Nachdem der Boden getrocknet ist, öffnen sich die Löcher und die Flüssigkeit fließt zurück zu den Pflanzen.

Pflanzen nehmen keine überschüssige Feuchtigkeit auf. Wenn das Wasser im Behälter ausgeht, wird es nachgefüllt. Diese Option wird normalerweise verwendet, um kleine Bereiche zu bewässern. Es gibt eine andere Art zu gießen - indem Sie einen Wasserbehälter an einen Draht hängen.

In diesem Fall werden Löcher am Boden der Flasche oder in einem gedrehten Korken gemacht. Diese Methode kann auch zur Fütterung von Gemüsepflanzen mit Flüssigdünger verwendet werden. Sie können mit Ihren eigenen Händen ein Tropfbewässerungssystem bauen, erheblich Geld sparen und Ihre Arbeit erleichtern.

Video zur Installation eines Tropfbewässerungssystems auf kleinem Raum:


Schau das Video: Automatische Gartenbewässerung - nach der Arbeit kommt die Erholung! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Joop

    Zugegeben, eine nützliche Nachricht

  2. Roy

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren.

  3. Ruadson

    Ich denke du liegst falsch. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  4. Percyvelle

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren.

  5. Camelon

    Es ist notwendig, ihm zu sagen - ein schwerer Fehler.



Eine Nachricht schreiben