Ebenfalls

Ist es möglich, Tomaten einzufrieren, wie man Früchte zum Einfrieren vorbereitet

Ist es möglich, Tomaten einzufrieren, wie man Früchte zum Einfrieren vorbereitet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu jeder Jahreszeit möchten Sie Tomaten essen, die nicht nur lecker sind, sondern auch die notwendigen wertvollen Vitamine für den Körper enthalten. Dies wirft Fragen auf, ist es möglich, Tomaten einzufrieren, wie man es richtig macht und was man dann kocht.

Inhalt:

  1. Können Tomaten eingefroren werden, Vorteile
  2. Welche Früchte zum Einfrieren wählen, wie zubereiten
  3. Welcher Behälter kann verwendet werden
  4. Gefrorene Tomatenrezepte

Können Tomaten eingefroren werden, Vorteile

Tomate ist ein sehr leckeres Gemüse, das zur Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet wird. Im Winter ist es ziemlich schwierig, eine frische Tomate zu finden, deshalb haben sie sie eingefroren.

Diese Speichermethode hat mehrere Vorteile:

  • Erhebliche Geldersparnis im Winter. Frische Tomaten sind derzeit nicht leicht in den Regalen zu finden, und wenn ja, ist ihr Preis für den Durchschnittsbürger zu hoch.
  • Das Einfrieren kann auf verschiedene Arten erfolgen, sodass Sie in Zukunft Tomaten für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwenden können.
  • Während einer solchen Lagerung gehen der Nährwert des Produkts, sein Aussehen und sein Geschmack nicht verloren.
  • Alle nützlichen Vitamine und Mineralien sind in Tomaten enthalten.
  • Bequemlichkeit der Aufbewahrung von Werkstücken;
  • minimaler Zeit- und Arbeitsaufwand für die Vorbereitung des Produkts zum Einfrieren;
  • Einfachheit der Rezepte zur Aufbewahrung von Tomaten und zur Zubereitung von Gerichten daraus;
  • Bei einer Gefriertemperatur von -18 ° C erreicht die Haltbarkeit eines Gemüses 10 Monate.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Tomaten wie jedes andere Gemüse bei einer optimalen Temperatur von -25 ° C eingefroren werden können, um nicht alle wertvollen Eigenschaften dieses Produkts zu verlieren.

Welche Früchte zum Einfrieren wählen, wie zubereiten

Das Einfrieren von Tomaten zu Hause erfordert die Auswahl der richtigen Früchte und deren Zubereitung.

Damit das Produkt so lange wie möglich haltbar ist und Sie mit seinem Geschmack begeistert, müssen Sie die erforderlichen Bedingungen erfüllen:

  • Die Früchte müssen intakt, frei von Beschädigungen und Fäulnis sein. Es wird empfohlen, feste Tomaten mit nicht sehr dicker Haut zu wählen.
  • Je nach Reifegrad ist es besser, Tomaten in der Zwischensaison einzunehmen. Dies verhindert, dass sie auslaufen oder zerbröckeln, wenn sie in Gefrierbehältern verpackt werden. Am besten sind die "Sahne" -Tomaten der Sorte "Novichok", deren Ernte am besten von September bis Oktober erfolgt;
  • Die Größe sollte mittel sein. Dies erhöht die Lagerzeit im gefrorenen Zustand;
  • Tomaten sollten gut in sauberem kaltem Wasser gewaschen werden, um Staub und mögliche Bakterien auf der Oberfläche zu entfernen.
  • Wischen Sie es mit einem Papiertuch oder einem weichen Küchentuch ab, um überschüssiges Wasser zu entfernen, das das ordnungsgemäße Einfrieren beeinträchtigt.
  • Kirschtomaten werden in Form von Tomatenpüree eingefroren. In diesem Fall werden die Früchte durch ein Sieb vorgepresst oder mit einem Mixer oder Fleischwolf zerkleinert.
  • Für bestimmte Gerichte können Tomaten zur Lagerung in Ringe mit einer Dicke von 0,7 mm geschnitten werden.
  • Sie können Tomaten in Würfeln oder nur in Scheiben einfrieren und vorsichtig mit einem scharfen Messer schneiden.
  • Es gibt eine Methode zum Einfrieren von Früchten mit vorläufigem Schälen. Hierzu wird im oberen Teil der Tomate ein kreuzförmiger Einschnitt gemacht. Dann werden sie 1 Minute in kochendes Wasser getaucht und dann schnell in kaltes Wasser überführt. Nach 10 sek. Nehmen Sie die Haut heraus und hebeln Sie sie vorsichtig mit einem Messer ab.

Diese Methoden zur Zubereitung von Früchten erfordern keine besonderen Fähigkeiten, sodass jede Hausfrau problemlos zurechtkommt.

Welcher Behälter kann verwendet werden

Je nachdem, welche Art von Gericht Sie im Winter kochen möchten, werden unterschiedliche Vorratsbehälter verwendet:

  • Sie können Tomaten in Scheiben oder Würfeln einfrieren. Sie werden auf Einwegplastikplatten oder einer Schale ausgelegt, die zuvor mit Frischhaltefolie bedeckt war. Bei dieser Methode ist es wichtig, die Früchte in einer Schicht auszulegen, um zu vermeiden, dass sie aneinander frieren und beim Auftauen ihre Unversehrtheit verlieren. Nach dem teilweisen Einfrieren werden die Tomaten vorsichtig in spezielle Plastikbehälter überführt;
  • Sie können Pizzatomaten mit dünnen Scheiben einfrieren. Sie werden wie im vorherigen Fall auf ein Tablett gelegt und ca. 2 Stunden im Gefrierschrank belassen. Dann werden sie in Plastiktüten oder Plastikbehältern gestapelt. Es ist besser, wenn keine Luft mehr im Beutel ist, d.h. ein Vakuumeffekt wird erzeugt;
  • Kirschtomatenpüree wird in spezielle Formen gegossen. Nicht bis zum Rand gießen, da sich das Püree beim Einfrieren ausdehnt.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, Tomaten nicht erneut einzufrieren. Daher ist es besser, die Produktmenge, die für die Zubereitung eines oder mehrerer Gerichte gleichzeitig benötigt wird, in den Behälter zu geben.

Gefrorene Tomatenrezepte

Wenn Sie ein Gemüse auf diese Weise aufbewahren, können Sie viele Gerichte aller Art zubereiten, von verschiedenen Saucen bis hin zu ersten und zweiten Gängen. Daher sind Rezepte mit gefrorenen Tomaten sehr beliebt.

Suppe mit Tomatenmark

Zum Kochen benötigen Sie:

  • ungeschälte Garnelen -1 kg;
  • Tomatenpüree - 2 Esslöffel;
  • 2 Zwiebeln;
  • 1 Karotte;
  • eine halbe Zitrone;
  • 4 Esslöffel trockener Weißwein;
  • 2 Bund Petersilie oder Dill;
  • Lorbeerblätter;
  • schwarze Pfefferkörner;
  • Nelken - 5-6 Stück;
  • Salz.

Das Wasser wird gekocht und Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und grob gehackte Zitrone werden hinzugefügt. Zwiebel, drei Karotten auf einer feinen Reibe hacken und in Pflanzenöl mit Tomatenpüree anbraten.

Dann werfen wir die Garnelen ins kochende Wasser und braten sie nach einigen Minuten an.

Fügen Sie fein gehackte Kräuter, Nelken und Wein hinzu. Nach dem Kochen 15 Minuten kochen lassen. Wir nehmen die Garnelen heraus und servieren sie auf einem separaten Teller. Die resultierende Brühe kann als Suppe oder als Sauce verwendet werden.

Tomatenringe sind sehr praktisch bei der Herstellung von Pizza. Zum Beispiel werden sie vor dem Backen im Ofen auf Fleisch gelegt oder in die untere Schicht der Pizza gegeben und dann gebacken.

Es ist auch sehr praktisch, Salaten Tomaten in dieser Form hinzuzufügen.

Gefrorene Würfel oder Stücke eignen sich zum Kochen von Braten, Borschtsch, Eintöpfen, verschiedenen Gemüse- oder Eintöpfen.

Bei dieser Lagermethode verlieren die verwendeten Früchte nicht ihren Wert. Daher werden gefrorene Tomaten häufig für die Zubereitung der gleichen Gerichte wie frische verwendet. Wenn Sie auf diese Weise einfrieren, sparen Sie außerdem Geld und Zeit bei der Suche nach frischem Gemüse im Winter.

Lesen Sie mehr über das Einfrieren von Tomaten und sehen Sie sich das Video an:


Schau das Video: Leckeres Brotrezept ohne Backofen! . (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kamden

    Faszinierend! Just can't understand how often the blog is updated?

  2. Sawyers

    cool .... schön ... und nicht nur

  3. Wafiyy

    Ich habe nicht ganz verstanden, was du damit meinst.

  4. Zulugal

    Was können Sie dazu sagen?

  5. Dilkree

    Leider kann ich dir nicht helfen, aber ich bin sicher, dass du die richtige Lösung finden wirst. Nicht verzweifeln.

  6. Caellum

    Ausführlicher, Pliz. Was ist der Fehler?



Eine Nachricht schreiben