Ebenfalls

Benito f1 Tomate - Aussehen, Eigenschaften, Bewertungen

Benito f1 Tomate - Aussehen, Eigenschaften, Bewertungen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie in Ihrem Garten köstliche Tomaten mit hohen Erträgen anbauen möchten, ist die Benito F1-Tomate genau das Richtige für Sie.

Diese Hybridsorte wird von niederländischen Tomatensorten abgeleitet und hat dank der Kreuzung eine Reihe von Vorteilen und Eigenschaften. Betrachten wir sie jetzt.

Inhalt:

  • Tomate Benito f1, Beschreibung und Foto
  • Produktivität und andere Eigenschaften
  • Pflegefunktionen
  • Vor- und Nachteile des Benito f1 Hybrid
  • Bewertungen von Tomate Benito f1

Tomate Benito f1, Beschreibung und Foto

Die Benito-Tomate ist eine ertragreiche Sorte der ersten Generation in der Zwischensaison, die als Hybrid gilt.

Kurzbeschreibung:

  • Büsche - Standard, Determinante;
  • Laub - grüne Farbe, einfache Form, mäßige Formation;
  • Reifung - tritt bei Bürsten von fünf bis sieben Stück pro Bürste auf, sie beginnen an 100-110 Tagen ab Beginn der Ausschiffung zu singen;
  • Früchte - pflaumenförmig, leicht länglich, mittelgroß, leuchtend rot, Gewicht reicht von einhundert bis einhundertvierzig Gramm;
  • das Fruchtfleisch ist dicht, der Geschmack ist süß, der Geruch ist mild;
  • Die Haut ist elastisch, glänzend und weist keine Risse auf.

Diese Sorte wird beim Kochen für Salate, Saucen und erste Gänge verwendet. Sie können frische Tomaten essen oder Saft herstellen, der eine dicke Konsistenz und einen hellen Geschmack hat. Benito-Tomaten sind ideal für die Konservierung, da sich ihre Form und ihr Aussehen beim Gießen mit heißer Marinade nicht verschlechtern.

Die Sorte wird während der Pflege keine Schwierigkeiten verursachen. Die Hauptsache ist, sich im Voraus über alle Merkmale zu informieren.

Produktivität und andere Eigenschaften

Nicht jede Tomate kann sich eines so hohen Ertrags rühmen. Bis zu acht Kilogramm Tomaten können aus einem Busch geerntet werden. Viel hängt von den natürlichen Bedingungen und der Zonierung des Standorts ab.

Wenn Sie diese Ernte nach der Buschmethode anbauen, erhöht sich der Ertrag um ein Vielfaches.

Charakteristisch:

  • eignen sich für den langfristigen Transport;
  • wachsen in jedem Bereich gut, auch im Schatten;
  • resistent gegen viele Krankheiten, insbesondere Fusarium und Verticillose, aber nicht resistent gegen apikale Fäule und Säule;
  • Hervorragende Haltbarkeit, lange gelagert. Wenn Sie unreife Tomaten pflücken und sie zu Hause reifen lassen, reifen die Früchte perfekt und verlieren nicht ihren Geschmack und ihr ansehnliches Aussehen.
  • Der Anbau erfolgt auf offenem Boden, in Gewächshäusern, unter Folien und Gewächshäusern.
  • Hohe Geschmacksdaten, das Fruchtfleisch ist nicht wässrig, süß, die Mindestmenge an Samen (die Zuckermenge erreicht 2,4 Prozent und die Trockenmasse 4,8 Prozent).

Nicht alle Hybridarten können sich dieser Eigenschaften und Merkmale rühmen.

Pflegefunktionen

Pflege erfordert keine besonderen Fähigkeiten, alles was benötigt wird:

  • Bewässerung;
  • den Boden lockern;
  • Top Dressing;
  • Strumpfband;
  • Beseitigung von Unkraut.

Lasst uns genauer hinschauen:

  • Die Bewässerung muss mit warmem Wasser erfolgen. Die Befeuchtung sollte zweimal pro Woche mäßig, aber regelmäßig sein. Wenn die ersten Früchte zu reifen beginnen, sollte die Bewässerung reduziert, aber nicht vollständig gestoppt werden, insbesondere während einer Trockenperiode.
  • Dünger. Die allererste Fütterung erfolgt am zehnten Tag nach dem Pflanzen der Sämlinge auf offenem Boden. Es ist gut, zuerst Stickstoffsubstanzen oder eine Hefeinfusion zu verwenden. Um es zuzubereiten, müssen Sie einhundertfünfzig Gramm feuchte Hefe, fünf Liter Wasser und ein halbes Glas Zucker nehmen (Sie können Marmelade anstelle von Zucker verwenden). Mischen Sie die Zutaten gründlich und legen Sie sie für einen Tag an einen warmen Ort. Bereiten Sie dann ein Düngemittel vor, ein Glas Lösung wird für 10 Liter verwendet. Wiederholen Sie den Vorgang nach 7 Tagen. Verwenden Sie in Zukunft Kalium und Phosphor als Dünger und ersetzen Sie es regelmäßig durch Asche.
  • Das Lösen des Bodens erfolgt nach dem Gießen. Sie sollten den Boden nicht tief lockern, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Es ist wichtig, Unkraut sorgfältig zu entfernen.

Die Büsche müssen nicht geformt werden, aber ein Strumpfband ist erforderlich, da der Busch aufgrund der großen Anzahl von Früchten möglicherweise nicht standhält.

Wenn sie nicht gefesselt sind, können Tomaten auf dem Boden liegen und verderben. Einige mulchen, bedecken das Bett mit Stroh oder trockenem Gras, dann werden die Früchte nicht schmutzig und verlieren ihre Präsentation nicht.

Sobald sich die ersten Früchte gebildet haben, bricht das Laub unterhalb der ersten Fruchtgruppe ab.

Wie Sie sehen können, sind die Empfehlungen einfach, aber wenn Sie sie befolgen, erhöhen Sie den Ertrag und den Geschmack.

Schauen wir uns das Video an und finden Sie die Geheimnisse des Tomatenanbaus heraus:

Vor- und Nachteile des Benito f1 Hybrid

Weder Amateure noch professionelle Gärtner fanden Mängel in dieser Sorte.

Der einzige erwähnenswerte Nachteil ist die Infektion der Pflanze mit Stolbur.

Es gibt viel mehr positive Eigenschaften:

  • hohe Fruchtbildung;
  • ausgezeichnete Geschmacksdaten;
  • Leichtigkeit des Wachstums;
  • Transportfähigkeit und lange Haltbarkeit;
  • Es wird erfolgreich in landwirtschaftlichen Betrieben und in kleinen Gartengrundstücken eingesetzt.

Die Besonderheit von Benito F1 ist, dass es bis zum ersten Frost Früchte trägt. Am hundertsten Tag wird eine reichliche Ernte gesammelt, und in Zukunft nimmt die Anzahl der Früchte erheblich ab, hört aber nicht auf.

Bewertungen von Tomate Benito f1

Svetlana: Ich habe nur einen Busch gekauft, aber dann habe ich bedauert, dass ich nicht mehr Setzlinge gekauft habe. Der Busch wurde groß, stark, es gibt viele Tomaten, das Gewicht einer Frucht beträgt nicht weniger als 100 Gramm. Tomaten sind sehr süß und lecker. Ich empfehle diesen fruchtbaren Hybrid.

Olga Ananyeva: Ich habe mich für diese Sorte entschieden und sie hat mir sehr gut gefallen. Ideal für die Winterlagerung, süß und aromatisch. Es gab keine Probleme mit Pflege und Kultivierung. Das Pflanzen wurde in einem Gewächshaus durchgeführt, das Ergebnis ist zufriedenstellend.

Eduard Bazykin: Ich habe kürzlich Benito-Tomaten gepflanzt. Wachsen in Gewächshäusern. Die Büsche erfordern keine besondere Pflege, aber ich habe nichts Besonderes bemerkt.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Video an, dessen Autor seine Eindrücke vom Anbau von Benito f1-Tomaten teilt:

Kirill Prikhodko: Ich habe Benito F1 mit Samen auf ein Gartenbett gepflanzt und nach der Keimung Sämlinge im ganzen Garten gepflanzt. Die Büsche kamen stark heraus, wurzelten, Früchte bildeten sich früher als andere Sorten. Sammelte eine riesige Ernte, zufrieden mit dem Transport und der Lagerung. Es schmeckt süß, aber das Aroma ist nicht stark.

Die Benito F1-Tomate ist also eine Hybridsorte, die für ihren Ertrag, ihren Geschmack und ihre einfache Pflege bekannt ist. Die Tomate eignet sich gut zum Nähen oder Handeln.


Schau das Video: Freilandtomaten - Anbau, Tipps, Sorten - Tomaten anbauen (August 2022).