Ebenfalls

Dekoratives Zwiebel-Allium, Arten, Sorten, Fotos, Empfehlungen für den Anbau, Anwendung

Dekoratives Zwiebel-Allium, Arten, Sorten, Fotos, Empfehlungen für den Anbau, Anwendung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Allarius ist eine Parzelle mit verschiedenen Zwiebelsorten.

Zum Pflanzen wird in den meisten Fällen der dekorative Alliumbogen verwendet. Um einen "Zwiebelgarten" anzulegen, werden üblicherweise mindestens ein Dutzend verschiedene Pflanzensorten verwendet.

Wir laden Sie ein, diesen attraktiven Vertreter der Flora und Agrartechnologie seines Anbaus besser kennenzulernen.

Inhalt:

  • Was ist ein dekorativer Bogen Allium, Beschreibung und Foto
  • Pflanz- und Pflegeregeln
  • Anbau dekorativer Zwiebeln: Füttern und Gießen
  • Dekorative Alliumzwiebel: muss sie nach der Blüte ausgegraben werden
  • blühen
  • Mögliche Gründe für die fehlende Blüte
  • Die Verwendung von Allium in der Landschaftsgestaltung
  • Ist es möglich, dekorativen Alliumbogen zu essen
  • Zuchtmethoden
  • Krankheiten und der Kampf gegen sie
  • Beliebte Arten und Sorten

Was ist ein dekorativer Bogen Allium, Foto und Beschreibung

Allium gehört zu mehrjährigen Knollenpflanzen. Leider ist dieser Vertreter der Flora nicht weit genug verbreitet und bei einheimischen Floristen nicht sehr beliebt. Und sehr vergebens. Heute haben Botaniker mehr als siebenhundert Zwiebeln, die sich in Größe, Zeit und Dauer der Blüte, der Palette der Blütenfarben und ihrer Form unterscheiden.

Die Blütezeit beträgt ungefähr drei Wochen, aber die Blütenstände selbst sehen, wenn sie am Ende der Blüte nicht entfernt werden, auch sehr malerisch aus.

Alliumblumen schmücken den Garten, eignen sich aber auch zum Schneiden, können in Sommersträußen oder als Trockenblumen verwendet werden.

Die Pflanze ist attraktiv und weil sie nicht viel Platz für Wachstum benötigt, ist sie eine ausgezeichnete Honigpflanze.

Aus dem Namen selbst ist leicht zu ersehen, dass es sich um einen nahen Verwandten der uns üblichen Zwiebeln und Knoblauch handelt.

Das Heimatland der Pflanze ist Zentralasien, das in Europa erst seit Beginn des 19. Jahrhunderts an Popularität gewann.

Botaniker des kaiserlichen Botanischen Gartens von St. Petersburg trugen zur Verbreitung dekorativer Knollenfrüchte bei, die tatsächlich eine Sammlung der schönsten Vertreter der Art sammelten und neue Sorten züchteten.

Mit Ausnahme der Sorten Schubert und Christoph sind Allien resistent gegen niedrige Temperaturen, stellen keine besonderen Anforderungen an den Boden und halten Trockenheit gut stand.

Zum Pflanzen von Zwiebeln sollten Sie gut beleuchtete Bereiche wählen, die Pflanze fühlt sich viel wohler an und daher wird das Erscheinungsbild dekorativer.

Es ist nicht notwendig, die Zwiebeln jährlich auszugraben, sie können mehrere Jahre in derselben Gegend wachsen.

Auf Wunsch kann Allium sogar in einem normalen Blumentopf angebaut werden.

Landeregeln

Zunächst ist es nicht so einfach, dekorative Alliumzwiebelknollen zu kaufen, nicht jedes Gartencenter bietet Ihnen mindestens ein paar Sorten dieser Pflanze an.

In Online-Shops gibt es eine viel größere Auswahl. Um Zeit und Geld zu sparen, ist es einfacher, sofort nach Websites zu suchen, auf denen Samen zum Pflanzen angeboten werden.

Es ist ratsam, im Herbst Zwiebeln zu pflanzen. Als letztes Mittel sollten Sie auf Frühlingsbepflanzung zurückgreifen. Die Herbstpflanzung erfolgt im September oder Anfang Oktober, wenn die Luft- und Bodentemperaturen sinken.

Die Tiefe der Vertiefungen sollte etwa doppelt so hoch sein wie die der Glühbirnen. Die vorbereiteten Vertiefungen sind leicht angefeuchtet.

Auf einem Platz. Meter können Sie bis zu 50 Zwiebeln von großen Pflanzen oder bis zu Hunderten von kleinen pflanzen.

Nach dem Pflanzen der Zwiebeln wird die Stelle mit einer dicken Schicht Mulch (Torf oder Humus) bedeckt, die reichlich gewässert wird. Die Bildung und das Wachstum der Wurzeln setzen sich fort, bis die Bodentemperatur unter +3 ° C fällt.

Top Dressing und Gießen

Düngen Sie den Boden beim Graben, bevor Sie die Zwiebeln pflanzen. Düngemittel können sowohl mineralisch als auch kompostiert verwendet werden. Die nächste Pflanzenfütterung erfolgt durch Lockerung des Bodens im Frühjahr. Bei der Auswahl eines Düngemittels muss berücksichtigt werden, dass die Pflanze sehr empfindlich auf Kaliummangel reagiert.

Sie können die Pflanzen auch während der Knospungszeit füttern.

Zu Beginn des Herbstes wird das letzte Top-Dressing der Saison hergestellt: Holzasche wird hinzugefügt.

Allien benötigen keine reichliche Bewässerung, sie sollten mäßig sein und nur durchgeführt werden, wenn der Boden sehr trocken ist.

Sehen Sie sich das Video über die Pflege des dekorativen Alliumbogens an:

Dekorative Alliumzwiebel: muss sie nach der Blüte ausgegraben werden

Da es sich bei der Pflanze um ein Ephemeroid handelt, ist ein jährlicher Grabvorgang nicht erforderlich. Sie können eine Transplantation in 5-7 Jahren planen. Zwiebeln überwintern auf freiem Feld, ohne Schutz.

Sie sollten jedoch die Wetterbedingungen in einem bestimmten Gebiet berücksichtigen: Ein zu regnerischer und kühler Herbst kann zur Entwicklung von Fäulnisprozessen in den Zwiebeln führen. In solchen Fällen ist es sinnvoll, die Zwiebeln auszugraben, zu trocknen und in den Boden zu pflanzen.

Es wird empfohlen, die Zwiebeln aus dem Boden zu ziehen, nachdem die Blätter vollständig verwelkt sind. Wenn die zweite Sommerhälfte trocken und warm ist, ist es besser, die Glühbirnen nicht zu berühren.

Alliumblüte

Fast alle Sorten beginnen im Mai, genauer gesagt in der zweiten Monatshälfte, zu blühen. Die Blütenstände selbst sehen sehr attraktiv aus, sie können unterschiedliche Größen und Farben haben. Der Durchmesser des Blütenstandes des größten der dekorativen Bögen erreicht einen Durchmesser von 20 cm.

Die Blütezeit für jede Sorte ist unterschiedlich und reicht von einigen Wochen bis zu zwei Monaten. Bei der Auswahl des Pflanzmaterials ist zu berücksichtigen, dass die Blüte einiger Sorten, beispielsweise Allium pulchellum, im August beginnt.

Mögliche Gründe für die fehlende Blüte

Beschwerden über das Fehlen einer Zwiebelblüte sind sehr selten zu hören, selbst unerfahrene Gärtner können eine wunderschön blühende Pflanze züchten.

Die Fälle sind jedoch unterschiedlich, zum Beispiel kann eine Blüte fehlen:

  • mit einer falschen Landung;
  • aus dem Grund, dass es zu jung ist;
  • bei der Landung in einem Feuchtgebiet;
  • mit starkem Gefrieren im Winter.

Es wird auch nicht möglich sein, mit übermäßigem Gießen reichlich zu blühen.

Die Verwendung von Allium in der Landschaftsgestaltung

Verschiedene Zwiebelsorten werden verwendet, um grüne Kompositionen zu schaffen, die Straßen, Parks und private Grundstücke der Stadt schmücken. Diese Pflanze passt perfekt in die Bilder von Steingärten und alpinen Hügeln, Steingärten, sie kann als Grenzbepflanzung in Gruppenblumenarrangements gepflanzt werden.

Bei der Auswahl der Sorten wird die Blütezeit der Pflanzen berücksichtigt:

  • frühe Blüte;
  • durchschnittliche Blütezeit;
  • spät blühend.

Es ist auch wichtig, die Höhe der Pflanzen zu kennen:

  • groß, Stiellänge ab 80 cm;
  • mittelgroßer Stiel von 40 bis 80 cm;
  • zu klein - bis zu 40 cm.

Bei der Planung des Pflanzens von Zierzwiebeln sollte berücksichtigt werden, dass die ersten basalen Blätter von Pflanzen schnell gelb werden, natürlich nimmt die Attraktivität der Pflanze ab. Um die Dekorativität des Blumenbeets zu erhalten, sollten andere niedrig wachsende Pflanzen so platziert werden, dass sie das Bein des Alliums bedecken.

Was die Position der Pflanzen selbst betrifft, so sehen die Zwergsorten von Allium bei einer Gruppenpflanzung eindrucksvoller aus. Große Sorten können sowohl in Gruppen als auch einzeln gepflanzt werden.

Geranie, Ziermohn, Hostu, krautige Pfingstrose, Iris, Manschette können als Begleitpflanzen neben Zwiebeln gepflanzt werden.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Video über die Sorten und die Verwendung von dekorativen Zwiebeln:

Ist es möglich, dekorativen Alliumbogen zu essen

Auch beim Namen der Pflanze kann davon ausgegangen werden, dass sie dekorativer ist. Blätter und Zwiebeln zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Aroma und einen originellen Geschmack aus. Außerdem. Alle Teile der Pflanze haben heilende Eigenschaften.

Zwiebelblätter können in kleinen Mengen zu Frühlingssalaten hinzugefügt werden, aber die Dauer der Essbarkeit der Blätter ist begrenzt, sie endet mit dem Beginn der Bildung des Stiels. Blätter einer blühenden Pflanze werden für Lebensmittel nicht empfohlen.

Zwiebeln werden zum Backen und Beizen verwendet, sollten aber nicht in großen Mengen konsumiert werden. Es ist notwendig, das relativ hohe Risiko einer allergischen Reaktion zu berücksichtigen.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Allium beruhen auf dem hohen Gehalt an Vitamin C, Vitamin E und D. Die traditionelle Medizin bietet die Verwendung des Produkts als Mittel zur Vorbeugung onkologischer Erkrankungen, zur Stärkung und Erhöhung der Immunität.

Mäßiger Verzehr von Zwiebeln:

  • wirkt sich positiv auf die Gefäße des Gehirns aus, lindert Krämpfe;
  • verbessert das Sehvermögen;
  • heilt Magen-Darm-Erkrankungen;
  • hilft Erkältungen zu besiegen;
  • Zwiebelsaft beschleunigt das Haarwachstum.

Die Einnahme einer großen Menge des Produkts (mehr als 3 g pro Tag) kann jedoch zu Allergien und sogar zu Vergiftungen führen.

Zuchtmethoden

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Anzahl der Pflanzen zu erhöhen: durch Aussaat von Samen oder vegetativ.

Die Samen können im Frühjahr oder Herbst ausgesät werden. Die Ernte erfolgt direkt in den Beeten. Es wird empfohlen, Bereiche zu wählen, die von der Sonne gut beleuchtet werden.

Einige Arten von Zwiebeln, wie Riesen- und Stängelzwiebeln, sprießen nur bei der Aussaat im Winter.

Die Blüte von Sorten wie Anzura und Bärlauch beginnt erst nach 4-7 Jahren Pflanzenleben. In diesem Alter nehmen die Zwiebeln an Gewicht zu, was für den Fortpflanzungsprozess notwendig ist.

Die vegetative Methode beinhaltet das Pflanzen von Babys, die sich auf der Zwiebel der Mutter bilden.

Für die Reproduktion von Rhizomarten wird die Aufteilung der Büsche verwendet.

Krankheiten und der Kampf gegen sie

Krankheiten und Schädlinge wirken sich selten negativ auf den Zustand von Knollenplantagen aus. Der stechende Geruch schreckt schädliche Insekten und Nagetiere ab. Die gefährlichste der Krankheiten ist die Fäulnis, unter der der unterirdische Teil der Pflanze unter übermäßiger Bodenfeuchtigkeit leiden kann.

Die Nichtbeachtung der Pflegeempfehlungen, insbesondere übermäßige Bodenfeuchtigkeit, kann zu Schäden durch Falschen Mehltau oder verschiedene Arten von Fäulnis führen. Eine Zwiebelfliege oder Wurzelmilbe kann die Pflanze ebenfalls schädigen.

Vorbeugende Maßnahmen umfassen:

  • Erwärmen der Zwiebeln vor dem Pflanzen für 10 Stunden bei einer Temperatur innerhalb von +40 ° C;
  • Behandlung betroffener Pflanzen mit 2% iger Chlorophoslösung;
  • Torfmulchen;
  • Bestäubung der Pflanze mit Holzasche oder Tabakstaub.

Die beliebtesten Sorten von Zierzwiebeln

Wir werden die beliebtesten Arten und Sorten von Allium in der Tabelle angeben.

AflatunskyGroß, Stiel - bis zu 150 cm, Blütenstanddurchmesser - bis zu 12 cm. Die Blüten sind hellviolett und sternförmig.
GladiatorAls essbar angesehen. Ein enger Verwandter des gemeinsamen Bogens. Höhe - bis zu 100cm. Die Farbe der Blütenstände ist blau-lavendel. Der Durchmesser der Blütenstände kann 20 cm überschreiten.
ErosDie Büsche sind niedrig, 30-35 cm. Die Farbe der Blütenstände ist von rosa bis lila, der Durchmesser des Blütenstandes beträgt bis zu 10 cm.
RundköpfigDie Höhe der Büsche beträgt bis zu 60 cm, die Blütenstände sind oval, pink oder lila. Die Blüte dauert bis zu vier Wochen.
BlauDie Höhe der Büsche beträgt bis zu 80 cm, die Blütenstände erreichen einen Durchmesser von 7 cm, die Farbe der Blüten ist hellblau.
Gelb oder MottenVerkümmert, bis zu 30 cm hoch. Blütenstände sind nicht dicht, goldfarben, die Blüte dauert 3 Wochen.
ChristopheMittlere Höhe, bis zu 40 cm hoch. Hat hohe dekorative Eigenschaften. Der Durchmesser der Blütenstände beträgt ca. 25 cm, die Farbe ist lila oder violett. Die Blüte dauert etwa einen Monat.
OstrovskyUntergroß ist die Höhe des Busches bis zu 20 cm. Der Durchmesser des Blütenstandes kann 10 cm erreichen, die Farbe der Blüten ist purpurrot
Elfenbein KöniginDie Höhe der Büsche beträgt 25-30 cm. Blütenstände eines Elfenbeinfarbtons mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm. Hat ein sehr angenehmes, reiches Aroma. Wellpappenblätter, grün mit einer lila Tönung. Blühdauer - 3 Wochen
RieseDie Höhe des Stiels beträgt ca. 150 cm. Die Blütenstände sind umbelliert, haben einen Durchmesser von bis zu 8 cm und eine lila Farbe. Blüht im Juni den ganzen Monat über.
CowaneeFrühe Blüte, bis zu 40 cm lange Stiele, üppige Blütenstände, schneeweiß. Die Blütezeit beträgt mehr als 3 Wochen.

Eine dekorative Alliumzwiebel anzubauen ist keine so schwierige Aufgabe. Aber nur die richtige Pflege ermöglicht es Ihnen, eine schöne lange Blüte zu bekommen.


Schau das Video: Saatgut von Zwiebeln nehmen (August 2022).