Garten

Zephyr

Zephyr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Etwa zwanzig Arten von Laubknollenpflanzen, die alle ihren Ursprung auf dem amerikanischen Kontinent haben, gehören zur Gattung Zephytanthes. Es gibt Zephyranten mit Frühlings-, Sommer- und Herbstblüte, obwohl es im Allgemeinen bevorzugt wird, sommer- oder herbstblühende Arten in den Gärten zu kultivieren. In den Herkunftsorten werden sie Regenlilien genannt, da sie im Allgemeinen während der kalten oder warmen Jahreszeit ruhend bleiben und sobald der Frühling oder der Herbst regnet, erscheinen Zephyr Sie beginnen, Blätter und Blüten in Hülle und Fülle zu produzieren.
Das Laub ähnelt langen Grasbögen, die leicht fleischig und dunkelgrün sind und sich in dicken Büscheln sammeln. Aus dem Laub stehen einige Wochen lang lange Trompetenblumen, einzeln, mit sechs Blütenblättern aus Weiß, Rosa, Gelb oder Orange, oft mit einem Hals in einer kontrastierenden Farbe. Auf die Blüten folgen kleine fleischige Kapseln mit Samen. Alle Arten sind mittelgroß oder klein und im Allgemeinen nicht höher als 20-30 cm. Während der vegetativen Ruhezeit verlieren sie den oberirdischen Teil und das Laub trocknet vollständig aus.

Belichtung



Die Pflanzen von Zephyranthes werden zu Hause aufgestellt, indem die Zwiebeln etwa zur Hälfte ihres Durchmessers in einem Abstand von etwa 15 bis 20 cm voneinander vergraben werden. Es ist ratsam, einen hellen Standort zu wählen, bei direkter Sonneneinstrahlung oder sogar im Halbschatten.
Es handelt sich um Pflanzen, die auch längere Fröste nicht fürchten, wenn auch nur geringfügig: Um zu verhindern, dass die Zwiebeln durch die Kälte ruiniert werden, ist es ratsam, den Boden mit trockenen Blättern oder Stroh zu mulchen oder die Zwiebeln in Ruhe auszuheben, um sie am Ende von zu Hause abzulegen Winter.

Bewässerung


Was Wasser und Bewässerung betrifft, können diese Pflanzen leicht mit Trockenheit fertig werden, und es ist ratsam, zu vermeiden, sie übermäßig zu gießen; Im Allgemeinen sind sie mit dem Regen zufrieden, der während der Dürreperioden eine vollständige vegetative Ruhephase darstellt. Denken Sie immer daran, nicht zu viel Wasser zu trinken, um die Pflanzen nicht zu ertrinken, und lassen Sie den Boden vor allem nicht mehrere Tage lang durchnässt. Eine längere Luftfeuchtigkeit kann in der Tat zu radikalen Schimmelpilzen und anderen gesundheitlichen Problemen auf der Ebene der Wurzeln führen.

Land



Um das zu kultivieren Zephyr Es wird empfohlen, einen reichen, weichen und lockeren Boden zu verwenden, der möglicherweise sehr gut drainiert und leicht sauer ist. Topfzwiebeln sollten jedes Jahr ausgegraben und in frische, reichhaltige Erde gepflanzt werden.
Um mehr Blüte zu ermöglichen, ist es ratsam, die Pflanzen einmal im Monat mit kaliumreichen Produkten zu düngen.

Multiplikation


Die Vermehrung dieser Zwiebelpflanzen kann im Frühjahr durch Samen erfolgen, aber es ist auch möglich, die kleinen Zwiebeln, die im Laufe der Jahre auf natürliche Weise erzeugt werden, zu entfernen und sie in einem guten Abstand von den anderen Zwiebeln zu pflanzen. Die Zwiebeln, die kleineren, wachsen normalerweise um die Hauptbirne herum.

Schädlinge und Krankheiten


Bei hoher Luftfeuchtigkeit und schlechter Belüftung werden sie von der Fäulnis der Zwiebeln und manchmal von Grauschimmel befallen. Dies sind jedoch Pflanzen, die nicht häufig von Krankheiten und Parasiten befallen sind.

Zephyranthes: Vielzahl von Zephyranten


Es gibt verschiedene Sorten von Zephyranten, die als Ornamente verwendet werden.
ZEPHYRANTES CANDIDA
Zephyrantes candida ist eine sehr schöne Zwiebelpflanze, die aus Südamerika stammt und niedrige Sträucher von 30 cm Länge mit schmalen und länglichen Blättern bildet. Die Blüte dieser Art ist sehr schön mit weißen Blütenblättern, die von sehr offensichtlichen gelbgoldenen Staubblättern begleitet werden.
Es ist eine perfekte Pflanze für Gärten, Töpfe und Blumenbeete, die in einer gemäßigten Umgebung wachsen müssen und stark unter Nachtfrösten leiden. Wenn wir in Gebieten vom kalten Winter leben, erinnern wir uns, die Pflanzen von Zephyrantes Candida zu einem warmen und hellen Bereich des Hauses zu bringen, um zu verhindern, dass die Winterkälte unsere Zwiebeln ruiniert.


Video: Red Hot Chili Peppers - The Zephyr Song Official Music Video (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Welton

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  2. Vuk

    Bravo, der brillante Satz und es ist rechtzeitig

  3. Shayten

    Es ist nicht angenehm für mich.

  4. Serena

    I absolutely disagree with the previous statement

  5. Mayfield

    Und was hier lächerlich?

  6. Aekerley

    I apologize, but it's not quite what I need.



Eine Nachricht schreiben